Zurück zur Stellenübersicht


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Bayern einen

Leitenden Oberarzt (m / w / d) Elektrophysiologie

Das Klinikum als Schwerpunktversorger für die gesamte Region verfügt über mehr als 700 Betten.

Die Abteilung für Innere Medizin ist ein überregionaler Anlaufpunkt für die stationäre Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Jährlich werden hier 6.000 Patienten aus den Schwerpunktgebieten Kardiologie und Angiologie, Nephrologie, Pulmologie und internistische Intensivmedizin behandelt.

Die Klinik verfügt über eine moderne apparative Ausstattung inklusive zweier Herzkatheterlabore. Im Katheterlabor stehen fortschrittliche diagnostische und therapeutische Verfahren zur Verfügung, darunter Ablationen mit dreidimensionalem Mapping und Cryoablation, Implantation von 3-Kammer-Schrittmachern und ICDs sowie CCM-Systemen, intrakoronare Bildgebung mit optischer Kohärenztomographie, Implantation von Herzunterstützungssystemen.

Moderne Bildgebungsverfahren inklusive 3D-Echokardiographie und Streß- Echokardiographie erlauben zudem eine ausführliche nicht-invasive Diagnostik. Leitlinienorientierte klinikinterne Standards, regelmäßige interdisziplinäre Konferenzen inklusive heart-team Konferenz und eine enge Verzahnung mit anderen Fachbereichen ermöglichen eine patientenzentrierte Medizin.

Geboten wird:

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung
  • Ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre in einer regional und überregional etablierten Klinik
  • Arbeiten in einem jungen, dynamischen und kollegialen Team mit aktuell 11 Oberärzten
  • Gestaltungsspielraum in einer großen kardiologisch orientierten Klinik
  • Regelmäßige Fortbildungen sind selbstverständlich
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Umzugspauschale

Ihr Profil:

  • Facharztanerkennung für Innere Medizin und Kardiologie, vorzugsweise mit Zusatzqualifikation spezielle Rhythmologie und Intensivmedizin
  • Sie verfügen über umfassende Kenntnisse und langjährige Erfahrung im Bereich der Elektrophysiologie
  • Sie sind belastbar und verfügen über ein hohes berufliches Engagement
  • Sie praktizieren einen sachlichen, kompetenten und freundlichen Umgang mit Patienten, Mitarbeitern und anderen Kollegen

Ihre Aufgaben:

  • Vertretung des Chefarztes bei Abwesenheit
  • Durchführung von elektrophysiologischen Untersuchungen und Ablationen
  • Durchführung von Katheterinterventionen inklusive 24h-PCI-Bereitschaft
  • Oberärztliche Betreuung der Patientinnen und Patienten
  • Erwerb Zusatzqualifikation Intensivmedizin

Zusammenfassung:

Fachrichtung: Elektrophysiologie
Position: Leitenden Oberarzt (m / w / d) Elektrophysiologie
Region: Bayern
Ref.-Nr.: 02/ 142

Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!


Interessiert?