Stellenbezeichnung
Leitender Oberarzt (m/w/d) Gynäkologie und Geburtshilfe 02/131
Beschreibung

Das Klinikum versorgt als Schwerpunktkrankenhaus mit knapp 500 Betten jährlich rund 25.000 Patientinnen und Patienten stationär und weitere 30.000 ambulant. Das Haus verfügt über mehr als 15 Fachabteilungen und eine Vielzahl an zertifizierten Zentren. Grundsätzlich sind bei Wunsch und Eignung des Bewerbers (m/w/d) Jobsharing-Modelle denkbar.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • In der Frauenklinik sind Sie mit der Diagnostik Therapie aller Patientinnen – sowohl gynäkologisch, als auch geburtshilflich – betraut.
  • Sie arbeiten auf Station, im OP-Saal, im Kreißsaal und in unserer Ambulanz und unterstützen als leitender Oberarzt (m/w/d) die jüngeren Kollegen durch Ihr Fachwissen und Ihre Supervision.
  • Die Abteilung verfügt über 26 Betten und 20 Neugeborenenbetten und umfasst die Gynäkologie und Geburtshilfe, Gynäkologische Onkologie, Senologie, Urogynäkologie und gynäkologische Onkologie.
  • Ein Brustzentrum und ein Gynäkologisches Krebszentrum sind vorhanden.
  • Neben der Mamma-Chirurgie und gynäkologischen Onkologie werden alle abdominalen, vaginalen und minimal-invasiven Operationen unseres Faches durchgeführt.
  • Die Urogynäkologie bildet eine weitere Säule des Behandlungsspektrums.
  • Die familienorientierte Geburtshilfe erfolgt im Perinatalzentrum Level III mit perinatalem Schwerpunkt. Jährlich werden ca. 800 Geburten inkl. Risiko- und Mehrlingsgeburten betreut. Mit der Kinderklinik und mit dem Hebammenteam besteht eine enge Kooperation.
  • Je nach Neigung und Qualifikation wird Ihnen in der Frauenklinik die Möglichkeit geboten, sich in einem Spezialgebiet einzubringen, bzw. dieses weiterzuentwickeln.
  • Sie erhalten die Möglichkeit, sich im Schwerpunkt der Geburtshilfe inclusive präpartaler Sprechstunde und Spezialsprechstunde einzubringen.
  • Möglichkeit zur fakultativen Weiterbildung im Schwerpunkt „Gynäkologische Onkologie“.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich im Bereich der Urogynäkologie weiterzuentwickeln
Qualifikationen / Anforderungen
  • Facharzt (m/w/d) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Idealerweise besitzen Sie die Zusatzbezeichnung „medikamentöse Tumortherapie“ und/oder die Qualifikation „Senior Brustoperateur“ und/oder die Schwerpunktbezeichnung „Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin“
  • Sie arbeiten patientenorientiert und eigenverantwortlich und besitzen Teamfähigkeit, Flexibilität, Organisationstalent, Loyalität, Sozialkompetenz und Engagement
Arbeitspensum
Vollzeit
Start Anstellung
01.05.2024
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Medizinische Berufe
Arbeitsort
Bayern
Veröffentlichungsdatum
1. April 2024
Gültig bis
30. April 2024
Close modal window

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!