Zurück zur Stellenübersicht


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Brandenburg einen

Oberarzt (m / w / d) diagnostische Radiologie

Gegenwärtig sind im Klinikverbund mit 850 Betten/Tagesklinik-Plätzen fast 2 000 Beschäftigte tätig.

Jährlich werden in allen drei Kliniken im Durchschnitt 24 000 Patientinnen und Patienten stationär und 140 000 ambulant in den Kliniken, den Medizinischen Versorgungszentren behandelt.

Die Radiologie ist im Klinikverbund digital vernetzt und verfügt über alle modernen Verfahren, einschließlich digitaler Mammographie und Angiographie, sowie MS-CT (16-Zeiler) und MRT. Die radiologische Versorgung der Kliniken beinhaltet die Mitarbeit an zertifizierten Zentren wie der Stroke-unit, der Chest-pain-unit und dem Darmzentrum.

Geboten wird:

Es wird Ihnen ein umfassendes Diagnostik- und Behandlungsspektrum mit moderner gerätetechnischer Ausstattung geboten, flache Hierarchien und ein kollegiales, sympathisches und offenes Team.

Ihr Profil:

Sie sind ein engagierter Facharzt (m/w/d) für diagnostische Radiologie mit umfassender klinischer Erfahrung auf dem Gebiet der modernen Projektionsradiographie, Mammographie und Schnittbilddiagnostik (MRT und CT).


Zusammenfassung:

Fachrichtung: Radiologie
Position: Oberarzt (m / w / d) diagnostische Radiologie
Region: Brandenburg
Ref.-Nr.: 04/ 205

Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!


Interessiert?