Zurück zur Stellenübersicht


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einer bayerischen Metropolregion einen

Oberarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie, Handchirurgie

Das Klinikum ist ein modernes, kommunales Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in einer bayerischen Metropolregion. Mit ca. 200 Planbetten in den Abteilungen Innere Medizin, Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, HNO, Gynäkologie und Geburtshilfe, und Anästhesie/Intensivtherapie bietet die Klinik ein breites medizinisches Angebot.

Weiterhin wird neben einer interdisziplinären ITS und IMC eine interdisziplinäre Notaufnahme und Ambulanz vorgehalten. Das Spektrum wird durch urologische Belegbetten und die interdisziplinäre Funktionsdiagnostik komplettiert. Darüber hinaus ist die Klinik Mitglied im Traumanetzwerk und als Alterstraumazentrum zertifiziert. Am zweiten Standort besteht ein Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung. Das Kommunalunternehmen betreibt zudem ein Medizinisches Versorgungszentrum an mehreren Standorten.

Als regionales Versorgungszentrum hat unsere Klinik für die Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie ein breit gefächertes Aufgabenspektrum. Mit einer Vielzahl stationärer und ambulanter Operationen aller Schwierigkeitsgrade steht die optimale Versorgung von Verletzungen und Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates im Zentrum unserer klinischen Tätigkeit. Medizinische Schwerpunkte sind die gesamte Unfallchirurgie, die arthroskopische, gelenkerhaltende und -ersetzende Chirurgie, die Wirbelsäulen und Beckenchirurgie sowie die Handchirurgie einschließlich mikrochirurgischer Eingriffe. Am Standort gibt es ein modernes Spiral-CT und MRT. Die Abteilung vertritt ein weites Spektrum der Orthopädie und Unfallchirurgie, sehr gute technische Möglichkeiten sind vorhanden.

In der Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie arbeitet ein erfahrenes Ärzteteam. Unter Einbeziehung weiterer Fachbereiche ist am Klinikum ein regional bedeutsames Traumazentrum vorhanden, das die Primärversorgung und Weiterbehandlung von Unfallpatienten optimiert. Die Klinik ist zum Durchgangsärztlichen Heilverfahren zugelassen.

Geboten wird:

  • Teilhabe am Ausbau der unfallchirurgisch/orthopädischen Versorgung am Klinikum
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch individuelle Arbeitskonzepte
  • Eine der Tätigkeit und Verantwortung angemessene und attraktive Vergütung
  • Unterstützung der Fort- und Weiterbildung
  • Förderung der individuellen professionellen Möglichkeiten und Interessen beim Aus- und Aufbau neuer Tätigkeitsfelder
  • Eine langfristige Perspektive in einem Team mit niedrigen Hierarchien in einer angenehmen und respektvollen Arbeitsatmosphäre

Es wird Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit zur Entwicklung eigener fachlicher Schwerpunkte in einem dynamischen Klinikum mit interdisziplinärer Ausrichtung und einer aktiven Kooperation im Sinne einer hochmodernen, sich fortlaufend weiterentwickelnden Medizin geboten. Im Klinikum finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Profil:

Sie sind Facharzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie und verfügen über mehrjährige klinische Erfahrung. Wünschenswert ist die Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie. Ferner besitzen Sie die Fähigkeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu motivieren und zu entwickeln sowie eine ausgeprägte Sozialkompetenz, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Kreativität und Organisationsgeschick. Ihre Persönlichkeit ist geprägt von einer hohen fachlichen Expertise und einem hohen Maß an sozialer Kompetenz, Teamfähigkeit und zugleich Durchsetzungsvermögen. Die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen sowie Kolleginnen und Kollegen anderer Fachgebiete bereitet Ihnen Freude.


Zusammenfassung:

Fachrichtung: Orthopädie und Unfallchirurgie
Position: Oberarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie, Handchirurgie
Region: Bayern
Ref.-Nr.: 02/ 443

Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!


Interessiert?