Zurück zur Stellenübersicht


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Bayern einen

Oberarzt (m / w / d) Orthopädie und Unfallchirurgie

Das Klinikum ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit ca. 330 Betten.

Die Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie am Klinikum ist als Endoprothetikzentrum zertifiziert.

Es werden je Jahr ca. 100 Hüft-TEP und 60 Knie-TEP durchgeführt. In den Jahren vor Corona wurden in der Abteilung knapp 1.600 Patientinnen und Patienten stationär behandelt und 1.200 BWR (ohne Pflegeanteil) zur Abrechnung gebracht.

Die durchschnittliche Fallschwere (CMI – ohne Pflegebudget) ist bei 0,76.

Momentan beträgt der Stellenschlüssel 1-3-4,5 (CA-OA, AiW), wobei die Assistenzärzte (m/w/d) mit der Allgemein- und Viszeralchirurgie gemeinsam ausgebildet werden. Insgesamt stehen aktuell 9 Stellen für Assistenzärzte zur Verfügung.

Ihr Profil:

  • Facharzt (m/w/d) für Chirurgie mit Zusatzbezeichnung Unfallchirurgie oder Facharzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie mit Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie
  • Erfüllung der Voraussetzungen für den ständigen Vertreter im D-Arztwesen
  • Erfahrungen in der Hüftgelenksendoprothetik
  • Erfahrung mit minimalinvasiven Zugängen zur Hüftgelenksendoprothetik

wünschenswert wäre:

  • Eigenes Spezialgebiet, z. B. Fußchirurgie, Sporttraumatologie
  • Erfahrungen in der Knieendoprothetik
  • Hauptoperateur Endoprothetikzentrum

Zusammenfassung:

Fachrichtung: Orthopädie und Unfallchirurgie
Position: Oberarzt (m / w / d) Orthopädie und Unfallchirurgie
Region: Bayern
Ref.-Nr.: 02/ 193

Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!


Interessiert?