Zurück zur Stellenübersicht


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Niedersachsen einen

Leitenden Oberarzt (m / w / d) Gynäkologie und Geburtshilfe

Das Klinikum betreibt an drei Standorten insgesamt 410 Betten. In den Hauptabteilungen Allgemein-, Gefäß- und Unfallchirurgie, Medizinische Kliniken I und II (Kardiologie, Angiologie, Diabetologie, Gastroenterologie, Pulmologie, Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin), Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie, Geriatrie und interdisziplinäre Intensivmedizin werden jährlich circa 21.000 stationäre Fälle behandelt.

Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Klinikum verfügt über 21 Betten, ein zertifiziertes Brustzentrum mit 200 Eingriffen primäre Mammakarzinome und 50 primäre gynäkologische Karzinome. Darüber hinaus betreut die Geburtshilfe jährlich ca. 450 Geburten. Insgesamt werden im Jahr rund 1.800 stationäre Patientinnen und über 2.600 ambulante Patientinnen behandelt.

Geboten wird:

  • Leistungsstarke Klinik mit einem gut etablierten Brustzentrum und überregionalem Einzugsgebiet
  • Klinik mit Potential für ein gynäkologisches Krebszentrum
  • Gestaltungsspielräume bei der Fortentwicklung des medizinischen Leistungsspektrums
  • Kollegiales Arbeitsklima in einem sehr erfahrenen Team
  • Sicherheit und Perspektiven
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention

Ihr Profil:

  • Promovierter Facharzt (m/w/d) für Gynäkologie und Geburtshilfe mit einer Schwerpunktweiterbildung in der gynäkologischen Onkologie oder Senologie
  • Große Erfahrung als Mammaoperateur (m/w/d)
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Aufgeschlossene und verbindliche Persönlichkeit mit Führungserfahrung
  • Patienten- und teamorientierter Arbeitsstil, visionäres Denken und ein hohes Maß an Kollegialität, Sensibilität und Vorbildfunktion

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Chefarztes bei der Leitung der Abteilung und Sicherstellung einer hochwertigen Patientinnenversorgung
  • Chefarztvertretung
  • Nachhaltige Weiterentwicklung des Brustzentrums
  • Perspektive zum Aufbau eines gynäkologischen Krebszentrums
  • Aus- und Weiterbildung der nachgeordneten ärztlichen Kolleginnen und Kollegen
  • Ausbildung und wertschätzende Personalführung zur Gewinnung von Nachwuchskräften
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen am Standort
  • Vertretung des Fachgebiets und der Klinik nach innen und außen
  • Zusammenarbeit und Netzwerkbildung mit den niedergelassenen Facharztpraxen

Zusammenfassung:

Fachrichtung: Gynäkologie und Geburtshilfe
Position: Leitenden Oberarzt (m / w / d) Gynäkologie und Geburtshilfe
Region: Niedersachsen
Ref.-Nr.: 09/ 247

Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!


Interessiert?