Zurück zur Stellenübersicht


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Bayern einen

Leitenden Oberarzt (m / w / d) Gynäkologie und Geburtshilfe

Das Klinikum versorgt als Schwerpunktkrankenhaus mit knapp 500 Betten jährlich rund 25.000 Patienten stationär und weitere 30.000 ambulant. Das Haus verfügt über 14 Fachabteilungen.

Ihr Profil:

  • Facharzt (m/w/d) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Idealerweise besitzen Sie die Zusatzbezeichnung „medikamentöse Tumortherapie“ und/oder die Qualifikation „Senior Brustoperateur“ und/oder die Schwerpunktbezeichnung „Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin“
  • Sie arbeiten patientenorientiert und eigenverantwortlich und besitzen Teamfähigkeit, Flexibilität, Organisationstalent, Loyalität, Sozialkompetenz und Engagement

Ihre Aufgaben:

  • In der Frauenklinik sind Sie mit der Diagnostik Therapie aller Patientinnen – sowohl gynäkologisch, als auch geburtshilflich – betraut.
  • Sie arbeiten auf Station, im OP-Saal, im Kreißsaal und in unserer Ambulanz und unterstützen als leitender Oberarzt (m/w/d) die jüngeren Kollegen durch Ihr Fachwissen und Ihre Supervision.
  • Die Abteilung verfügt über 26 Betten und 20 Neugeborenenbetten und umfasst die Gynäkologie und Geburtshilfe, Gynäkologische Onkologie, Senologie, Urogynäkologie und gynäkologische Onkologie.
  • Ein Brustzentrum und ein Gynäkologisches Krebszentrum sind vorhanden.
  • Neben der Mamma-Chirurgie und gynäkologischen Onkologie werden alle abdominalen, vaginalen und minimal-invasiven Operationen unseres Faches durchgeführt.
  • Die Urogynäkologie bildet eine weitere Säule des Behandlungsspektrums.
  • Die familienorientierte Geburtshilfe erfolgt im Perinatalzentrum Level III mit perinatalem Schwerpunkt. Jährlich werden ca. 800 Geburten inkl. Risiko- und Mehrlingsgeburten betreut. Mit der Kinderklinik und mit dem Hebammenteam besteht eine enge Kooperation.
  • Je nach Neigung und Qualifikation wird Ihnen in der Frauenklinik die Möglichkeit geboten, sich in einem Spezialgebiet einzubringen, bzw. dieses weiterzuentwickeln.
  • Sie erhalten die Möglichkeit, sich im Schwerpunkt der Geburtshilfe inclusive präpartaler Sprechstunde und Spezialsprechstunde einzubringen.
  • Möglichkeit zur fakultativen Weiterbildung im Schwerpunkt „Gynäkologische Onkologie“.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich im Bereich der Urogynäkologie weiterzuentwickeln.

Zusammenfassung:

Fachrichtung: Gynäkologie und Geburtshilfe
Position: Leitenden Oberarzt (m / w / d) Gynäkologie und Geburtshilfe
Region: Bayern
Ref.-Nr.: 02/ 155

Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!


Interessiert?