Stellenbezeichnung
Oberarzt (m/w/d) Unfallchirurgie und Handchirurgie 09/429
Beschreibung

Als Krankenhaus der Regel- und erweiterten Schwerpunktversorgung mit 250 Betten und mehreren Kompetenzzentren nimmt das Klinikum eine zentrale Rolle in der Versorgung der Region ein.

Das Zentrum für Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie und Unfallchirurgie vertritt das gesamte Spektrum der Orthopädie und Unfallchirurgie mit den Schwerpunkten spezielle Orthopädische Chirurgie, spezielle Unfallchirurgie, Endoprothetik und Revisionsendoprothetik aller Gelenke, Wirbelsäulenchirurgie, Schulterchirurgie, Handchirurgie, Fußchirurgie und Rheumachirurgie. Ebenfalls sind die Kinderorthopädie sowie die konservative Orthopädie vertreten.

Endoskopische Operationen an Schulter, Ellenbogen-, Hüfte-, Knie- und Sprunggelenk werden in hoher Zahl ausgeführt. Die Wirbelsäulenchirurgie schließt alle Wirbelsäulenabschnitte, alle Zugänge und alle relevanten operativen Therapien sowie Skoliosen und Bandscheibenprothesen ein.

Qualifikationen / Anforderungen

Als Krankenhaus der Regel- und erweiterten Schwerpunktversorgung mit 250 Betten und mehreren Kompetenzzentren nimmt das Klinikum eine zentrale Rolle in der Versorgung der Region ein.

Das Zentrum für Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie und Unfallchirurgie vertritt das gesamte Spektrum der Orthopädie und Unfallchirurgie mit den Schwerpunkten spezielle Orthopädische Chirurgie, spezielle Unfallchirurgie, Endoprothetik und Revisionsendoprothetik aller Gelenke, Wirbelsäulenchirurgie, Schulterchirurgie, Handchirurgie, Fußchirurgie und Rheumachirurgie. Ebenfalls sind die Kinderorthopädie sowie die konservative Orthopädie vertreten.

Endoskopische Operationen an Schulter, Ellenbogen-, Hüfte-, Knie- und Sprunggelenk werden in hoher Zahl ausgeführt. Die Wirbelsäulenchirurgie schließt alle Wirbelsäulenabschnitte, alle Zugänge und alle relevanten operativen Therapien sowie Skoliosen und Bandscheibenprothesen ein.

Leistungen der Anstellung
  • Umfangreiche Weiterbildungsermächtigung: Orthopädie und Unfallchirurgie (36 Monate), Common trunk (24 Monate), Spezielle Orthopädische Chirurgie (36 Mo.), Spezielle Unfallchirurgie (12 Mo.).
  • Unterstützende Leitung der Station und des Fachgebietes in medizinischer, organisatorischer und wirtschaftlicher Hinsicht sowie Ausbildungs- und Mentoren-Funktion für die Assistenzärzte
  • Übernahme des fachärztlichen Hintergrunddienstes im Rahmen der Rufbereitschaft
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Betriebliche Altersversorgung und betriebliches Gesundheitsmanagement
Arbeitspensum
Vollzeit
Start Anstellung
01.07.2023
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Medizinische Berufe
Arbeitsort
Niedersachsen
Veröffentlichungsdatum
21. Mai 2023
Gültig bis
30. Juni 2023
Close modal window

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!