Stellenbezeichnung
Oberarzt (m/w/d) diagnostische Radiologie 02/195
Beschreibung

Das Klinikum ist ein fortschrittliches und erfolgreich geführtes kommunales Krankenhaus der Versorgungsstufe II mit 550 Betten und 13 bettenführenden Abteilungen sowie Zentren für Alterstraumatologie, Brustkrebs, Darmkrebs, Endoprothetik und Erkrankungen der Wirbelsäule. Das Klinikum verfügt über ein zertifiziertes regionales Traumazentrum sowie ein Thoraxzentrum.

Im Bereich der Notaufnahme ist eine durch die DGK zertifizierte Chest Pain Unit etabliert. Die ebenfalls zertifizierte Stroke Unit ist der Intermediate Care Station angeschlossen. Die Entbindungsklinik ist nach den Regeln von WHO und UNICEF als „babyfreundlich“ zertifiziert. Die dem Klinikum angebundenen Medizinischen Versorgungszentren ergänzen das Leistungsangebot.

Der Austausch mit den Kollegen der einzelnen Fachdisziplinen erfolgt über tägliche Befunddemonstrationen, interdisziplinäre Konferenzen wie der wöchentlichen Tumorkonferenz und die im elektronischen Archiv (RIS, PACS) hinterlegten Befunde und Bilder. In dringenden Fällen werden die Befunde selbstverständlich unmittelbar besprochen.

Neben dem klassischen Röntgen kommen vor allem die Computertomographie und die Magnetresonanztomographie zur Anwendung

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamisch wachsenden Akutkrankenhaus
  • Sämtliche Bereiche der diagnostischen Radiologie
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre sowie eine kooperative fachübergreifende Zusammenarbeit mit einem qualifizierten und motivierten Team
  • Kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Stationäre und ambulante Patientenversorgung
Qualifikationen / Anforderungen
  • Facharztanerkennung für Radiologie
  • Hohes Maß an interdisziplinärer Kooperations- und Leistungsbereitschaft
  • Kollegialität, Engagement, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und organisatorisches Geschick
  • Fundierte Fertigkeiten Kenntnisse in der diagnostischen Radiologie
  • Spaß an radiologischen Herausforderungen sowie an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen und Berufsgruppen
Leistungen der Anstellung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit sämtlichen Vergünstigungen für den öffentlichen Dienst und entsprechender Zusatzversorgung
  • Option auf die Stelle als Leitender Oberarzt (m/w/d)
  • Nebeneinnahmen durch Ärztepool
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Das gesamte Spektrum der modernen bildgebenden Diagnostik
  • Ein attraktives Umfeld besonders für Familien
  • Betriebliche Gesundheitsprävention
Kontakte

DOC Parkside

Prüfeninger Straße 20

93049 Regensburg

Tel.:      0941 29039397

Mobil:   0172 2379520

Mail:    

Arbeitspensum
Full-time
Start Anstellung
01.09.2022
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Medizinische Berufe
Arbeitsort
Bayern
Veröffentlichungsdatum
22. Juli 2022
Gültig bis
31. August 2022
Close modal window

Anstellung: Oberarzt (m/w/d) diagnostische Radiologie 02/195

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!