Stellenbezeichnung
Oberarzt (m/w/d) Anästhesie und Intensivmedizin 02/213
Beschreibung

Das Klinikum ist ein Haus der Haupt-, Grund- und Regelversorgung.Operativ wird ein breites chirurgisches Spektrum durch die Abteilung für Anästhesie mit modernsten Anästhesieverfahren intra- und postoperativ abgedeckt. Ein Schwerpunkt liegt klar in sonografisch gesteuerten Verfahren und Diagnostik, die hier auch ausgebildet werden. Auf der interdisziplinären Intensivstation werden Patientinnen und Patienten aller Fachrichtungen mit allen aktuellen Standardverfahren der Intensivmedizin.

Qualifikationen / Anforderungen
  • Facharztanerkennung für Anästhesie mit der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin:
  • Teamplayer/in
  • Spaß daran eine Abteilung menschlich und medizinisch zu bereichern und mit zu entwickeln
  • Interesse an allen Facetten der Anästhesie und besonderes Interesse am Bereich Intensiv- und Notfallmedizin
  • Gute Kenntnisse im Ultraschall
  • Notarzttätigkeit
  • Freude an der Ausbildung und Weitergabe von Wissen und Erfahrungen an andere
Leistungen der Anstellung
  • Ein gut balanciertes und abwechslungsreiches medizinisches Spektrum ohne Dauerstress oder Langeweile
  • Ein gelebtes Klinikleitbild mit Fokus auf ein Miteinander und ein patientenzentriertes Arbeiten
  • Eine offene und moderne Abteilung mit beruflichen Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten
  • Etwa Ausbildung und Zertifizierung gemäß der DEGUM Sektion Anästhesie und die Möglichkeit zur Mitwirkung bei Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Eine optimale Work-Life-Balance mit Raum für Ihr Privatleben
  • Eine leistungsgerechte Vergütung und die Möglichkeit zusätzlich qualifikations- und leistungsbezogen das Gehalt selbst beeinflussen zu können
  • Großzügige 10 Tage Fortbildungsurlaub
Arbeitspensum
Full-time
Start Anstellung
01.09.2022
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Medizinische Berufe
Arbeitsort
Bayern
Veröffentlichungsdatum
22. Juli 2022
Gültig bis
31. August 2022
Close modal window

Anstellung: Oberarzt (m/w/d) Anästhesie und Intensivmedizin 02/213