Stellenbezeichnung
Chefarzt (m/w/d) Psychosomatische Medizin 02/101
Beschreibung

Die renommierte Psychosomatische Fachklinik verfügt über eine außergewöhnlich hohe Kompetenz in nicht-sprechenden Therapieverfahren. Dazu gehören u.a. Bewegungs-, Rhythmus-, Wahrnehmungs-, Ausdrucks- und Gestaltungstherapien.

Die Klinik hat ein Konzept entwickelt, das psychodynamisches Verständnis mit einem humanistischen und systemischen Menschenbild verbindet und die „sprechende Medizin“ durch ein sehr differenziertes Kunst- und Körperpsychotherapieangebot ergänzt. Ein guter Arzt-Patientenschlüssel ermöglicht eine intensive und nachhaltige Arbeit. In der Evaluation inkl. Ein-Jahres-Katamnese kann ein die Klinik ausgezeichnete Behandlungsergebnisse nachweisen.

Qualifikationen / Anforderungen

Ein Facharzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin (gerne mit eigenem Schwerpunkt) mit Intuition, menschlicher Wärme und Freude an organisatorischen und didaktischen Herausforderungen. Eine Ausbildung in einem humanistischen Verfahren und/oder systemischer Therapie wäre hilfreich für die konzeptionelle Weiterentwicklung.


Kontakte
  • Ein Team mit flacher Hierarchie und klarer Kommunikation
  • Eine spannende und vielfältige Tätigkeit
  • Eine attraktive Vergütung
  • Eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen und Betriebsferienwohnungen
  • Einen sicheren und zukunftsfähigen Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Beteiligigung an Umzugskosten und Maklergebühren
  • 6 Monate kostenfreie Unterkunft im Personalwohnheim
Arbeitspensum
Full-time
Start Anstellung
01.02.2023
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Medizinische Berufe
Arbeitsort
Bayern
Veröffentlichungsdatum
17. Dezember 2022
Gültig bis
31. Januar 2023
Close modal window

Anstellung: Chefarzt (m/w/d) Psychosomatische Medizin 02/101

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!