Stellenbezeichnung
Chefarzt (m/w/d) Gastroenterologie 02/236
Beschreibung

Im Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung sind ca. 900 Mitarbeitende beschäftigt. Jährlich werden rund 18.000 stationäre und 58.000 ambulante Patienten in 14 interdisziplinären Fachabteilungen und zwei angegliederten Medizinischen Versorgungszentren versorgt.

Die Abteilung für Innere Medizin umfasst die jeweils chefärztlich geleiteten Kliniken für Kardiologie, Gastroenterologie sowie Pneumologie / Schlafmedizin und wird kollegial berufsgruppenübergreifend geführt. Die enge Zusammenarbeit der Kliniken ermöglicht eine interdisziplinäre Patientenversorgung auf höchstem medizinischem Niveau. Kooperationen mit der Intensivmedizin und der Zentralen Notaufnahme sind Teile des breiten Spektrums.

In der Gastroenterologie werden alle diagnostischen und interventionellen endoskopischen Techniken -einschließlich ERCP- durchgeführt.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Führungsverantwortung mit wertschätzender Arbeitsatmosphäre
  • Unternehmerische Führung der Klinik unter Berücksichtigung von Effizienz und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten
  • Bindung von Einweisern und Patienten durch erstklassige Behandlungs- und Servicequalität
  • Präsentation der Abteilung, die Übernahme administrativer Aufgaben sowie die Weiterbildung junger Ärztinnen und Ärzte zur Erlangung der Facharztreife
  • Verantwortungsvolle und qualitätsgesicherte Weiterentwicklung der Fachabteilung für  Gastroenterologie
  • Berufsgruppen- und hierarchieübergreifende Zusammenarbeit
  • Enge Kooperation mit den Chefarztkollegen-und kolleginnen im Haus mit weiterem Ausbau der Synergien
Qualifikationen / Anforderungen
  • Facharztanerkennung für Innere Medizin mit Zusatzbezeichnung Gastroenterologie
  • Eine herausragende Expertise in der Endoskopie
  • Eine teamfähige Führungspersönlichkeit mit der Bereitschaft zur interdisziplinären und multiprofessionellen Zusammenarbeit und der Führung und Ausbildung von Ärzten.
  • Eine ökonomische Denkweise, der Umgang mit Medien der Öffentlichkeitsarbeit im Sinne einer professionellen Reputation der Klinik
  • Idealerweise bringen Sie bereits langjährige klinische Erfahrung in leitender Position mit.
  • Sie haben umfassende Weiterbildungsbefugnisse bzw. die Berechtigung zur Beantragung
  • Ein sehr gutes Verständnis für die Schnittstellen zwischen medizinischer Leistungserbringung und wirtschaftlichen Fragestellungen
Leistungen der Anstellung
  • Ein zukunftssicherer und medizinisch anspruchsvoller Arbeitsplatz an dem Sie selbstständig arbeiten und eigene Schwerpunkte etablieren können
  • Eine der Position angemessene attraktive Vergütung
  • Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Förderung wird gewährleistet
  • Eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
Kontakte

DOC Parkside

Prüfeninger Straße 20

93049 Regensburg

Tel.:      0941 29039397

Mobil:   0172 2379520

Mail:    

Arbeitspensum
Vollzeit
Start Anstellung
01.04.2024
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Medizinische Berufe
Arbeitsort
Baden-Württemberg
Veröffentlichungsdatum
18. Februar 2024
Gültig bis
31. März 2024
Close modal window

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!