Stellenbezeichnung
Chefarzt (m/w/d) Anästhesie 02/141
Beschreibung

Das zukunftsorientierte, kommunale Klinikum ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus in einer bayerischen Metropolregion.

Im Bereich der Anästhesie werden mit einem zunehmenden Anteil an Regionalanästhesieverfahren jährlich ca. 3800 Anästhesien im Bereich der Inneren Medizin (invasive Kardiologie mit Herzkatheterlabor und Gastroenterologie), Chirurgie (Unfallchirurgie/Orthopädie und Allgemein- /Viszeralchirurgie), Gynäkologie/Geburtshilfe sowie der Belegabteilung HNO durchgeführt.

Die Abteilung mit 3 OP-Sälen ist als Facharztabteilung mit 9 Planstellen strukturiert und mit durchschnittlich 12 Ärzten (10 Fachärzte, 2 Assistenzärzte) besetzt.

Es erfolgt der Einsatz auf der interdisziplinären Intensivstation, in der Prämedikationssprechstunde und im Schmerzdienst, sowohl im Regel- als auch im Bereitschaftsdienst. Die Teilnahme am Notarztdienst zählt ebenfalls zum Aufgabenbereich der Fachabteilung.

Durch das vielfältige Versorgungsangebot rund um die Gesundheit können wir ganz individuelle Möglichkeiten für Ihre persönlichen Berufs- und Karrierewünsche bieten.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Fachliche, organisatorische und wirtschaftliche Leitung der Abteilung
  • Sicherstellung einer fachlich anspruchsvollen Medizin in der Fachabteilung und im Gesamtklinikum mit zukunftsorientierter Weiterentwicklung unter Berücksichtigung ökonomischer und medizinischer Aspekte
  • Herausgehobene Leistungsfähigkeit mit guter interdisziplinärer Abstimmung
  • Optimierung der anästhesiologischen Prozesse und Steigerung der Effizienz
Qualifikationen / Anforderungen
  • Facharztanerkennung für Anästhesie mit breit aufgestellter klinischer Erfahrung
  • Sie engagieren sich für die kontinuierliche Qualitätsverbesserung und Patientenzufriedenheit
  • Großes Interesse an einer stark patientenbezogenen Medizin
  • Eine ausgeprägte soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen gegenüber Patienten und Angehörigen
  • Motivierende und inspirierende Mitarbeiterführung
  • Organisationsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Teamgeist sind persönliche Stärken für Ihren Erfolg
Leistungen der Anstellung
  • Ein freundliches, menschliches und teamorientiertes Betriebsklima
  • Großzügige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Gewährung eines übertariflichen Freistellungsanspruchs und umfangreicher Kostenübernahme
  • Teilnahme am Notarztdienst mit Anrechnung als Arbeitszeit bei Abtretung des vollen Liquidationsrechts an Sie
  • Ein zeitgemäßer Vertragsrahmen mit festen und variablen Anteilen, der Ihren Erfolg adäquat abbildet
  • Eine angemessene und leistungsbezogene Beteiligung an den Liquidationserlösen der Abteilung (Abteilungspool)
  • Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung und ggf. eine Beteiligung an den Umzugskosten
Kontakte

DOC Parkside

Prüfeninger Straße 20

93049 Regensburg

Tel.:      0941 29039397

Mobil:   0172 2379520

Mail:    

Arbeitspensum
Vollzeit
Start Anstellung
01.08.2024
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Medizinische Berufe
Arbeitsort
Bayern
Veröffentlichungsdatum
4. Juli 2024
Gültig bis
31. Juli 2024
Close modal window

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!