Stellenbezeichnung
Ärztliche Leitung für die Zentrale Notaufnahme 02/123
Beschreibung

Das Klinikum, ein selbstständiges Kommunalunternehmen, stellt an zwei Standorten die Grund-, Regel- und Notfallversorgung mit ca. 1000 Mitarbeitenden sicher.

Die neu gebaute und moderne Notaufnahme verfügt über acht Behandlungsplätze und einen Schockraum. Die G-BA-Kriterien für die Teilnahme an der Basisnotfallversorgung sind erfüllt. Jährlich werden etwa 11.000 (stationär und ambulant) Notfallpatienten behandelt.

Qualifikationen / Anforderungen
  • Facharzt (m/w/d) vorzugsweise für Chirurgie, Innere Medizin oder Anästhesiologie
  • Zusatzbezeichnung klinische Akut- und Notfallmedizin bzw. bereit, diese zu absolvieren
  • Interesse aktiv im Team an der Weiterentwicklung der Notaufnahme mitzuwirken
  • Die Bereitschaft, sich auch fachübergreifend mit den vielfältigen Krankheitsbildern zu befassen
Leistungen der Anstellung
  • Organisatorische und strategische Leitung der Zentralen Notaufnahme
  • Teilnahme am Notarztdienst tagsüber möglich
  • Kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in direkter Zusammenarbeit mit dem Ärztlichen Direktor und dem Klinikmanagement
  • Eine attraktive Vergütung und weitere Leistungen
  • 31 Tage Erholungsurlaub im Jahr zzgl. 10 Tage bezahlten Fortbildungsurlaub pro Jahr
Arbeitspensum
Vollzeit
Start Anstellung
01.05.2024
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Medizinische Berufe
Arbeitsort
Bayern
Veröffentlichungsdatum
1. April 2024
Gültig bis
30. April 2024
Close modal window

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!